Ein Todesfall

wie geht das Leben für die Hinterbliebenen weiter ?

Hier solllte auch schon im Vorfeld und im Kreise der Familie die Frage nach offenen Forderungen und Zahlungsverpflichtungen beprochen werden.

Welche Kredite müssen bedient werden?

Gibt es Forderungen von Gläubigern ?

Wie wird der Ausfall des Einkommens kurzfristig und über längere Zeit ausgeglichen ?

Sicher ist der Tod eines nahen Angehörigen kein atraktives Thema, aber gerde negative Auswikungen auf die finazielle Situation der Hinterbliebenen können durch bedarfsgerechte und genau auf die jeweiligen Forderung abgestimmte Risikovorsorge (Risikolebnsversicherung bzw. Sterbegeldversicherung) abgemindert werden.

Wir helfen Ihnen Ihren Risikobedarf effektiv abzusichern. Vereinbarenbaren Sie einen Termin im Servicebereich.

Hier haben Sie die direkte Möglichkeit zur Angebotsanforderung Sparte: Sterbegeldversicherung

Google+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.