Die eigene Existenz sichern

Wir empfehlen Ihnen neben einer soliden Firmenführung vor allem die Absicherung möglicher Risiken durch schwere Krankheiten (z.B. Herzinfakt, Krebs, Schlaganfall usw.) Was ist wenn Sie als Firmenlenker durch eine schwere Krankheit für 6-9 Monate ausfallen? Das gleiche gilt für den Hauptverdiener einer Familie. Was ist wenn Sie nicht mehr die Geschicke der Familie lenken können, weil Sie länge Zeit wegen einer lebensbedrohlichen Erkrankung pausieren müssen.

Zusätzliche Aufwendungen sind dann oft nötig, die oftmals in den Spitzen nicht über Krankenversicherung oder langwiedrig zu beantragende Renten ausgeglichen werden können.

Eine Einmahlzahlung in angemessener Höhe hilft Ihnen dann weiter sich auf die Genesung zu konzentrieren und Familie bzw. Firma alternativ zu entlasten.

Fest definierte Krankheiten und Diagnosen helfen bei einer schnellen Leistungsbearbeitung.

Die Leistungszahlung ist nur an die Bestätigung einer der versicherten Krankheiten gebunden. Der Vorteil, Sie könne entscheiden ob und wann Sie ihre Arbeit wiederaufnehmen. Auch ein weiterhin erziehltes Einkommen wirkt sich nicht auf die Leistung der Versicherung aus. ( keine Anrechnung auf andere Einkommen).

Sie sind unabhängig in der Verwendung der Versicherungsleistung. Keine lange Prüfung, auch bei vollständiger Genesung erfolgt keine Minderung.

Die Dread Disease Versicherung stellt eine sinvolle Ergänzung des Schutzes gegen existentielle Risiken (Einkommensabsicherung) dar und sollte auch im Zusammenehang mit dem Abschluß einer  Berufsunfähigkeitsversicherung, als alternative Ergänzung beachte werden.

Für weitere Informationen und individuelle Angebote fragen Sie bitte unsere Spezialisten.
zum Service-Center

Google+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.