Dokumente

Bevor wir für Sie tätig werden können, müssen einige gesetzliche Vorschriften erfüllt werden. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Dokumente unserer Arbeit.

Wertermittlungsbogen Gebäude EFH
Diesen Bogen für die Wertermittlung Ihre Einfamilienhauses könne sie zur Vorbereitung der Überprüfung Ihres Versicherungsschutzes verwenden;


Fragebogen Hausverwalterobjekte – MFH
Hausverwaterobjekte: Erfassungsbogen - zur Angebotsberechnung von Mehrfamilienhäuseren (Globalobjekte und WEG s , speziell für die Berechnung im Rahmen der Hausverwaterkonzepte, wichtige Angaben zu der Aufteilung der Wohn und Gewerbeflächen (Angaben zu WE und GE) sowie der Vorschadenssituation und Ausstattungsmerkmalen, wie Deckmalschutz und speziellen Bauusführungen (Naturstein, Parkett, gehobene Sanitärausstattung u.a.) und Haustechnik (Heizungsanlagen, Wärmerückgewinnung, Lift u.ä.) Bei genauen Angaben kann somit die Prämie geziehlt optimiert werden.


Erstinformation Informationspflicht
Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV und § 12 FinVermV


Google+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.